Historischer Stadtbummel durch den Bonner Ortsteil Duisdorf: Sa., 18. Mai 2019, 15 Uhr

mit Christian Kleist und Wolfgang Alt

Samstag, 18. Mai 2019, 15:00 Uhr, Treffpunkt: Eingang zum ehemaligen Duisdorfer Rathaus, Villemombler Str. 1

Rathaus Bonn-Hardtberg

Der Rundgang mit Einblicken in die alte Dorfbebauung führt im wesentlichen die Fußgängerzone der Rochusstraße hoch und macht dann eine erste Exkursion zur alten Scharmotte-Fabrik und zum restaurierten Rest der ehemaligen Wasserburg-Anlage (Brünkerhof). Nach einer gemütlichen Kaffeepause beim “Alexander“ unterhalb des Kirchengeländes nahe des ehemaligen Gasthauses “Zum Kurfürstlichen Brunnen“ geht’s weiter bis zum Ende der Fußgängerzone. Dort befand sich früher die Duisdorfer ‘Dingstätte‘, unweit davon steht seit ca. 1900 der Jungendstil-Tanzsaal, das heutige ‘Kulturzentrum‘.

Auf dem Weg erläutern wir anhand von Bildern auch die Geschichte der ‘Duisdorfer Wasserleitung‘ und einiger der bedeutenden Industriebetriebe wie Lederfabrik “Tuckermann“, Keramikwerke “Rhenania“ und “Lapitesta“.

Veranstaltungankündigung Mai 2019